3003970100f91275
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rückführung, kann aus verschiedenen Perspektiven betrachten werden. Und gerade deswegen, ist es so spannend und macht neugierig!

Lebensfragen und Lösungsmöglichkeiten bei Problemen aus höherer Warte betrachten, Antworten und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen lassen. So das es möglich ist, auch später im Alltag, Ruhe und inneren Frieden zu finden. Um sein Leben mit mehr Freude, Erfolg, tieferem Sinn, Liebe und Verantwortung für sich selbst, unseren Mitmenschen, die Tiere und mit der Natur zu führen.

Ebenso ist es für rein Interessierte eine tolle Möglichkeit.

Das ist ein absolut legitimer Grund, denn eine Rückführung kann eine außerordentlich beeindruckende Erfahrung sein und die Erkenntnis, das die Energie sich immer wieder in unterschiedlichen Formen wieder erschafft, ist eine Erfahrung, die einem niemand mehr nehmen kann. Sie schafft neue Sichtweisen für das Leben, nimmt die Angst vor dem Tod, gibt uns die Möglichkeit, uns als ein Teil des großen Ganzen zu betrachten und Frieden zu schließen mit dieser Welt der Gegensätzlichkeiten. 

 Stimmt das denn?

 Es kommt immer wieder vor, dass Personen in einer Rückführung unglaublich detaillierte und nachprüfbare Informationen über ihr Vorleben wiedergeben können. Die Wahrscheinlichkeit diese Dinge erfunden zu haben und trotzdem damit richtig zu liegen geht gegen unendlich.

 Alles Humbug?

 Nach dem Energieerhaltungsprinzip unserer Physik kann Energie niemals verloren gehen oder zerstört werden also auch nicht unser Wesens-kern der letztendlich nichts weiter ist als Energie.

 Benötigt es einer besonderern Weltanschauung?

Aussagen die, die Existenz der Wiedergeburt (Reinkarnation) unterstützen, findet man in nahezu allen Religion, auch im Christentum und in der Wissenschaft wieder.

Es benötigt daher keiner besonderen Weltanschauung und ich bin absolut Werte- und Religionsneutral. 

 

In der Regel wird uns nach einer Rückführung wieder die unsterbliche Existenz unserer Seele bewusst. Gerade hierdurch ändert sich häufig die Grundeinstellung sowohl zum Leben als auch zum Tod, der dann nicht mehr als Endstation allen Seins gesehen wird.

 

 

Instagramm & Facebook Auszeit-MyTime